BREIT – Workshop von Alumni für Erstsemester
Anja Groten, Julia Vukovic und Jeannette Weber

Die 118 Erstsemester hatten einen furiosen und kommunikativen Start in das Wintersemester 2009/2010. Dafür sorgten in diesem Jahr drei Ehemalige, die engagierten Designerinnen – Anja Groten, Julia Vukovic und Jeannette Weber. Sie organisierten Raum, Zeit und Material, damit sich die neuen Studierenden in den leer stehenden Räumen der Gebrüder-Grimm-Schule in Krefeld „ausbreiten“ und kennenlernen konnten. Die Studierenden hatten zwei Tage Zeit sich in Gruppen zu organisieren, um die Räume – die übrigens von der Stadt kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden – mit dafür bereitgestelltem Material zu bespielen.

Das Ergebnis konnte sich sehen lassen, und die verschiedenen Gruppen haben „ihre“ Räume sehr unterschiedlich gestaltet. Es herrschte eine kreativ-fröhliche Arbeitsstimmung, erste Kontakte wurden untereinander geknüpft, so dass der Beginn der Lehrveranstaltungen in der Folgewoche für alle Beteiligten schon sehr viel einfacher und gar nicht mehr so fremd war.