Roadtrip zur Welle – Freies Projekt von Vanessa Zengerling

Eine Fusion zwischen Lehrbuch, Reiseführer und Dokumentationsbuch speziell für Surfanfänger.

ROADTRIP ZUR WELLE ist ein Surfbuch, das nicht nur ein Lehrbuch für Wellenreiter ist. Auch nicht bloß ein Handbuch oder Guide. Und keineswegs nur ein Leitfaden für Surfneulinge. Keine Stadt-, Land- oder Flusskarte und kein einfacher Reiseführer. Weder ein Notizblock, noch ein Adressbuch. Es ist all das zusammen und vereint genau das, was dem Surfanfänger auf der Reise immer fehlt: Etwas zum Nachlesen, Dokumentieren und Notieren seiner Reise, um Surferfahrungen auszutauschen oder für sich zu behalten. Ein persönliches Surfbuch für all diejenigen, die ihre Nase mal ins Salzwasser stecken wollen – allerdings vom Surfbrett aus.

Eine Liebeserklärung ans Surfen.

ROADTRIP ZUR WELLE verbindet die Theorie mit der Praxis. Der Surfneuling soll nicht nur den Theorieteil vor die Nase gelegt bekommen, der ihm step by step das Grundwissen der Wellenreit-Kunst vermittelt, er bekommt auch die Möglichkeit, mit Spaß alles im Rahmen eines Roadtrip-Teils in die Tat umzusetzen.

Das Interesse am Surfsport soll geweckt werden. Es soll Lust, Verlangen, Hunger, Durst und Sehnsucht nach dem Wellensport machen, die auch gerne in Gier ausufern darf. Ein Schnupperbuch ist entstanden, das versucht, Neulinge und Geschädigte in den Bann des Surfens zu ziehen, um ihnen die Chance auf das Hochgefühl und die Leidenschaft dieses altehrwürdigen, traditionellen Sports zu bieten.

ROADTRIP ZUR WELLE ist dem Benutzer bei seinen ersten Surfversuchen ein hilfreicher Begleiter. Die persönlichen Aufzeichnungen, Notizen und Andenken auf der Surfreise machen das Buch erst zum ganz persönlichen Surf-Travel-Buch. Das Buch soll den Leser für die Aspekte des Surfens sensibilisieren und den Inhalt informativ, spielerisch und nachhaltig bewusst machen. Es lässt den Surfanfänger seine eigene Route zu den besten Surf-Spots an der Französischen Atlantikküste, mit Hilfe von ausklappbaren Karten und Notiz-Stickern, ganz individuell und sicher planen.

Betreuung: Prof. Nora Gummert-Hauser