Die Aufgabe

Entwicklung eines inhaltlichen Konzeptes zum Thema „Orientierung” und visuelle Umsetzung in Form eines Magazins oder eines Buches, mit einem Mindestumfang von 36 Seiten. Der Begriff der Orientierung umfasst ein weites Spektrum. Von welcher Richtung aus Sie sich diesem annähern ist unerheblich. Jeder Denkansatz ist gern gesehen, ob geografisch, kulturell, soziologisch oder philosophisch ...

Das Buch über Desorientierung – Simone Schink
Eine überdurchschnittlich kreative Arbeit zum Thema Desorientierung. Das Buch umfasst 72 Seiten und gliedert sich in vier Kapitel, die jeweils durch eine farbige Hülle eingebunden sind, die man erst aufreißen muss, bevor man an den Inhalt gelangt.

Geocaching – Christiane Sassen, Michael Schlinge und Sandra Heidkamp
Enstanden ist ein gut strukturiertes kleines Buch, welches sich in jede Jackentasche stecken lässt, und welches inhaltlich alle Informationen gut visuell aufbereitet enthält, die für diese Schatzsuche der besonderen Art nötig sind.