„Laundry Independent Travel-Zine“
Ein Kommunikationsmedium für Alternativ-Reisende
Anja Groten

Diplom

Das entstandene Magazin und die dazugehörenden umfassenden Werbemassnahmen sind perfekt auf die Zielgruppe der kreativen, gebildeten 20-30 Jährigen ausgerichtet. Die Visualisierung ist beschränkt in der Farbwahl auf schwarz/weis plus einem kräftigen Cyan Blau. Illustrationen wurde collageartig angefertigt. Hervorzuheben ist noch, dass Anja Groten passend zum Thema eine Lautschrift entwickelt hat und diese in FontLab realisierte, so dass sie im Magazin in Form der Headlines direkt professionell verwendet werden konnte.

Betreuung durch Prof. Nora Gummert-Hauser und Dipl. Des. Christian Lagé (Berlin, anschläge.de)