Kurs Nordwest – eine digitale Entdeckungsreise durch die Nordwestpassage –Christian Stange

BA-Thesis

Über mehr als 400 Jahre haben Entdecker versucht den Mythos um eine Passage nördlich des amerikanischen Kontinents aufzudecken. Sie nahmen dafür große Risiken in Kauf, navigierten ihre Schiffe mit großem Können durch ein Meer aus Eis, gefährlichen Untiefen und tückischen Strömungen.

Auf dieser interaktiven Website werden bildgewaltig die Geschichten derjenigen erzählt, die zu den Pionieren ihrer Zunft gehören in einer Region, die vor ihnen noch niemand betreten hatte: der Arktis.

Gerade in den letzten Jahren ist die Nordwestpassage verstärkt in den Fokus geraten. Die globale Erwärmung hinterlässt hier besonders deutlich ihre Spuren. Neben einer komplett eisfreien Passage, lockt die Klimaveränderung vor allem große Bohrfirmen an, die es auf die Rohstoffe in der abgelegenen Region abgesehen haben. Dass sie damit ein nicht kalkulierbares Risiko eingehen, stört sie nicht.

Die interaktive Entdeckungsreise setzt sich mit der spannenden Geschichte, aber auch kritisch mit aktuellen Entwicklungen auseinander.

Betreuung: Prof. Nora Gummert-Hauser und Prof. Dr. Kerstin Plüm